Soulflyers „Live to Fly to Live“

 
 

Fliegen mit Herz und Seele, aus voller Leidenschaft.

Mit allen Sinnen wach.

Alle Dimensionen voll ausschöpfen.
Im Moment sein mit der Natur.

Voll eingetaucht ein Teil von ihr zu sein.
Die Luft zu spüren, wie sie trägt,
zu riechen, wie sie duftet,
zu sehen, welche Wunder sie bietet,
sich in und mit ihr zu bewegen.

Die Seele fliegt.
Das ist Meditation, das ist Leben.


Soulflyers Motto:

„Fliegen um zu leben um zu fliegen“
und auch:
„Leben um zu Fliegen um zu Leben“

Soulflyer: Peter

bereits in der Jugend
vom Fliegen geträumt,



erste „Simulator-Flüge“




Sternzeichen:
Zwilling

Beruf: Künstler der Worte,

Nebenfach: EnergieKünstler

Lieblingsfarbe: Grün

Best Music: aus den 50er und 60er Jahren

Super Film: Rocky Horror Picture Show,
Performance Flying

Beste Fortbewegungsmittel zu Lande: BMW R80 G/S oder Landys wie Serie 2, Defender, Range Rover, Daimler XJ40, Rover P5B Coupe

zu Wasser: Windsurfer 

in der Luft: was glaubst?

Lieblingszitat: Alles wirkt, dank seiner Präsenz


Was es zu lernen gibt,
damit der Traum
vom Gleitschrim fliegen

sich verwirklicht:



Theorie

Paragleiten




Praxis

Grundausbildung,
Sicherheitstraining



Weiterbildung

Streckenfliegen


Wertvolle Empfehlungen:

Die Flugschule, bei der für mich

alles begonnen hat:

Flugschule Salzburg
www.flugschule-salzburg.com


und da gibt es auch gutes Fluggerätservice:
Sky Club Austria
www.skyclub-austria.at


Links zu weiteren
interessanten Infos:
www.advance.ch
www.flyozone.com
www.gleitschirm-magazin.com
www.paragleiter.com

www.paragliding365.com
www.flytandem.at
www.mehr-km.at
www.ph4.at

 

 

Soulflyers Gedanken